Eurolotto Spielregeln

Spielregeln Eurolotto Jackpot

Die Teilnahme und die Auslosung

Anders als bei dem uns bekannten, „normalen“ Lotto „6 aus 49“ bei dem 6 Zahlen von 49 möglichen gezogen werden, wird beim Euro Lotto Jackpot lediglich fünf Zahlen aus einer Reihe von 1 bis 50 getippt.

Und statt nur einer Superzahl, gibt es bei dieser europäischen Lotterie die zwei so genannten Eurozahlen, die Du aus einer weiteren Zahlenreihe von 1 bis 10 auswählst.

Falls du deine Gewinnchancen beim Eurolotto Spiel noch weiter erhöhen willst, dann wählst du statt der bisher genutzten Lottoglückszahlen, unbedingt Zahlen über der 31 aus. Denn so erhöhst du ganz erheblich die Gewinnchancen den Eurojackpot alleine zu knacken, weil viele Lottospieler ihre angeblich perfekten Gewinnzahlen aufgrund besonders wichtiger Daten wie beispielsweise einem Geburtsdatum wählen. Wenn du also Zahlen über der 31 wählst, steigen deine Gewinnchancen Eurolotto, dass du deinen Gewinn nicht mit anderen Lotto-Spielern teilen musst extrem an.

Die Ziehung der Eurolottozahlen findet jeden Freitag im hohen Norden, nämlich in der finnischen Hauptstadt Helsinki statt. Hier werden dann aus zwei Maschinen (Lostrommel) mit nummerierten Bällen jeweils 2 Euro-Zahlen-Kugeln (von 1 bis 10 nummeriert) und die 5 Haupt-Zahlen-Kugeln (von 1 bis 50 nummeriert) gezogen.

Nur wenn alle 5 Hauptzahlen und die zwei Eurozahlen der Ziehung mit den getippten Zahlen übereinstimmen, ist der Eurolotto Jackpot wirklich geknackt. Jedoch gibt es wie bei den meisten anderen Lotterien auch beim Eurolotto Jackpot diverse weitere geringere Gewinnklassen, sodass Du auch bei weniger übereinstimmenden Zahlen ein paar Euros gewinnen kannst.

Nebenbei solltest Du jedoch wissen, das bei dem Lotto, wie es von den meisten europäischen Staaten betrieben wird, alle Spieler nur zu 50 Prozent den Einsatz ausbezahlt bekommen. Wenn Du wissen willst, wie Online Lotto funktioniert kannst Du einige interessante Information auch beim Deutschen Casino Portal nachlesen.

Beim Eurlotto Jackpot gewonnen

Was mache ich eigentlich, wenn ich beim Eurolotto gewonnen habe?

Eurolotto Online Spielregeln

Endlich gewonnen

Hast du mindestens zwei Richtige Gewinnzahlen und mindestens eine richtige Eurozahl getippt, erhältst du beim Eurolotto Online Spiel automatisch per Email und SMS eine Gewinnbenachrichtigung. Die Nummer der Spielquittung musst du dir also nicht merken und eine Lottoannahmestelle brauchst du nicht aufzusuchen.

Die Gewinne aus dem Lottospiel werden sofort und automatisch auf dein Spielerkonto bei dem von dir gewählten Spieleanbieter ausgezahlt. Größere Gewinne werden dagegen grundsätzlich überwiesen.

Kann der Gewinnanspruch verfallen?

Wenn du dagegen Offline Eurolotto über eine Lottoannahmestelle spielst, solltest du innerhalb von 13 Wochen nach der letzten Ziehung deinen Gewinnanspruch geltend machen, denn sonst verfällt dieser unwiderruflich. Und du bekommst in diesem Fall auch keinerlei Benachrichtigung.

Außerdem kann der Gewinnanspruch übrigens nur in dem Land geltend gemacht werden, in dem der Spielschein abgegeben oder Online gespielt wurde.