Eurolotto: 51 Millionen im Euromillionen Jackpot

Am Dienstag, den 8. Dezember wird es beim Eurolotto EuroMillionen wieder spannend, denn es geht um einen Jackpot in Höhe von 51 Millionen Euro. Gut zwei Wochen vor dem Weihnachtsfest könnte sich damit der Traum von einem finanziell sorgenfreien Leben mit einer ordentlichen Portion Glück in Form von „5 plus 2 Richtigen“ für den einen oder anderen Lotto-Spieler verwirklichen. Sollte es bei der Ziehung am Dienstagabend keine Quittung mit den „7 Richtigen“ geben, bleiben die 51 Millionen im Europot, und dieser erhöht sich in der Folgerunde – wahrscheinlich auf über 60 Millionen Euro.

9 Länder machen beim Eurolotto mit

Neun Länder, eine europäische Lotterie und Gewinnsummen, die bei 15 Millionen Euro starten und durchaus auch einen dreistelligen Millionenbetrag erreichen können – das ist die Kurzformel von EuroMillionen. Von Frankreich, England und Spanien im Februar 2004 eingeführt, kamen im Oktober desselben Jahres Österreich, Belgien, Irland, Luxemburg, Portugal und die Schweiz dazu. Die Spielformel lautet „5 aus 50 plus 2 aus 11“, es gibt zwei Ziehungen pro Woche – am Dienstag und am Freitag.

Den Rekordgewinn mit 190 Millionen Euro erzielte bisher einmal ein Brite im August 2012 sowie ein Portugiese im Herbst letzten Jahres. In Österreich konnte der Europot bisher 13 Mal geknackt werden. Den rot-weiß-roten Rekord hält ein Kärntner mit knapp 56 Millionen Euro. Und hier das Video zur Eurolotto Ziehung.

The post Eurolotto: 51 Millionen im Euromillionen Jackpot appeared first on Lotto News.


Source: Lotto News

Kommentare sind abgeschaltet.