Eurojackpot lockt am 16.09. mit 53 Millionen Euro; dritthöchster Eurolotto Jackpot 2016 winkt

Eurojackpot Ziehung am Freitag 16.09.2016, die Spannung steigt – der Rekord-September kann sich sehen lassen: Nicht nur die Temperaturen kletterten im Spätsommer in immer neue Höhen, auch der Eurojackpot hat ordentlich Fahrt aufgenommen. Rund 53 Millionen Euro liegen bei der europäischen Gemeinschaftslotterie bei der Ziehung am Freitag (16. September) im Jackpot. Das könnte zum Start ins Wochenende ein warmer Sommer-Geldregen für einen Eurojackpot-Tipper werden.

Dritthöchster Eurojackpot des Jahres

Wird der Eurojackpot dieses Mal geknackt? Seit sechs Wochen hatte kein Tipper mehr fünf Richtige plus zwei Eurozahlen auf seinem Spielschein. Bei der vergangenen Ziehung waren je ein Tipper aus NRW und Schweden noch ganz knapp daran vorbeigeschrammt. Nur eine Eurozahl fehlte ihnen jeweils zum Millionen-Coup. Am Freitag, den 16. September, haben alle Spieler jetzt die Chance, die dritthöchste Summe in diesem Jahr mit ihren Glückszahlen abzuräumen. Rund 53 Millionen Euro warten auf einen Gewinner.

Dass die deutschen Tipper das Glück oft auf ihrer Seite haben, konnten sie bereits mehrfach bei Eurojackpot unter Beweis stellen. Ende Juli hatte ein Eurojackpot-Spieler aus Hessen als Einziger alle Gewinnzahlen auf seinem Schein angekreuzt und sicherte sich mit rund 84,8 Millionen Euro den höchsten deutschen Lotterie-Gewinn aller Zeiten.

Bisherigen Top-Gewinne im Eurolotto

Seit rund viereinhalb Jahren gibt es die Europa-Lotterie. Die Bestmarke für einen Eurojackpot-Gewinn liegt bei 90 Millionen Euro, abgeräumt im Mai vergangenen Jahres von einem Spieler aus Tschechien. Der Rekordgewinn für einen deutschen Tipper liegt bei rund 84,8 Millionen Euro. Ende Juli ging diese Summe nach Hessen. Drei der bisherigen Top 5-Gewinne gingen nach Deutschland.

  • 90,00 Millionen Euro (Tschechien, 05/2015)
  • 84,80 Millionen Euro (Deutschland, Hessen, 07/016)
  • 76,76 Millionen Euro (Deutschland, NRW, 03/2016)
  • 61,17 Millionen Euro (Finnland, 09/2014)
  • 58,69 Millionen Euro (Deutschland, Hessen, 12/2014)

Europa-Lotterie wird in 17 Ländern gespielt

Eurojackpot ist die staatlich genehmigte länderübergreifende Lotterie der deutschen Landeslotteriegesellschaften und ihrer europäischen Partner. Für den Spieleinsatz von zwei Euro pro Tipp bietet die Lotterie Eurojackpot den Spielteilnehmern zwölf Gewinnklassen und einen wöchentlichen Jackpot von mindestens 10 und maximal 90 Millionen Euro. Anders als etwa beim deutschen Traditionsspiel Lotto 6 aus 49 können beim Eurolotto Spieler aus 17 europäischen Ländern mitspielen. Um den Jackpot zu knacken, müssen 5 aus 50 sowie 2 aus 10 Zusatzzahlen „Eurozahlen“ richtig getippt werden. Die statistische Wahrscheinlichkeit, dies zu schaffen, liegt bei 1 zu 95 Millionen. Die Gewinnzahlen beim Eurolotto werden immer freitags gegen 20 Uhr im finnischen Helsinki gezogen.

The post Eurojackpot lockt am 16.09. mit 53 Millionen Euro; dritthöchster Eurolotto Jackpot 2016 winkt appeared first on Lotto News.
Source: Lotto News

Kommentare sind abgeschaltet.